April – ein Monat ohne ToDo´s

Diesen Monat war ich seeehr faul – ich habe überhaupt nichts gemacht…warum auch? Es ist kalt, dunkel und regnerisch. Hin und wieder bin ich mal in den Garten gegangen, um zu schauen was sich so getan hat und ob noch alles gut ist. Der elendige Sturm hat mir doch tatsächlich ein Teil meines Daches weggepustet. Aber gut, so ist das…

…weiterlesen Read More

Der Pflanzenmarkt am Gut Karlshöhe

Heute habe ich zusammen mit meiner Mini-Familie den Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe in Hamburg besucht. Bei dem Wetter nicht nur ein großartiges Ausflugsziel, sondern ein echtes Muss für jeden Pflanzenfan. Hier gibt es eine ganz Menge zu sehen und der Pflanzenmarkt bietet ein vielfältiges Angebot an Stauden, Kräuter, Jungpflanzen und Obstbäumen. Der Eintritt liegt gerade mal bei 1 € und ein…

…weiterlesen Read More

Regeln und Vorschriften im Schrebergarten

Regeln über Regeln und Vorschriften wohin man sieht…so ist häufig die Meinung über das Leben in den Schrebergärten. Hecken dürfen nicht zu hoch sein, der Rasen muss stehts kurz und grün gehalten werden und wenn mal Unkraut wächst meckert so und so jeder. Das sind tatsächlich ziemlich die Vorstellungen, die ich bei meinen Freunden und Bekannten immer wieder raushören. Doch…

…weiterlesen Read More